Mitmachen

       

Nur gemeinsam können wir die Kettenreaktion Wirklichkeit werden lassen.

Jeder Meter zählt! Melde dich jetzt zur Teilnahme an!
Ob allein, zu zweit oder als Gruppe (Freundeskreis, Familie, Verein etc.) – in der Kette ist jede Person ein wichtiges Teilstück.

Hier kannst du dich anmelden.

Hier findest du bereits gegründete Menschenketten-Lokalgruppen, die du für die lokale Mobilisierung und für eine gemeinsame Anreise aus deinem Wohnort kontaktieren kannst.

Motiviere weitere Menschen zur Teilnahme an der Menschenkette:
Neben deiner Teilnahme am Tag selbst, kannst du andere Menschen motivieren mit dir gemeinsam an der Menschenkette teilzunehmen – denn gemeinsam macht es noch viel mehr Spaß! Bei deiner Gruppensuche kannst du z.B. an deinen Sportverein, an Menschen aus deiner Nachbarschaft, an deine Kolleg*innen/Mitschüler*innen/Kommiliton*innen oder deinen Freundeskreis denken.

Hilf am Tag der Menschenkette mit:
Für Sonntag werden viele helfende Hände gebraucht. An jedem Streckenabschnitt gibt es Streckenposten, die sich dort um vieles kümmern. Wenn du frühzeitig dort eintriffst, frage sie freundlich, ob sie Unterstützung brauchen können – aber dränge dich nicht auf.
Diese riesige Veranstaltung funktioniert insgesamt nur dann, wenn alle Beteiligten rücksichtsvoll und verantwortungsvoll mit dafür sorgen, dass alles glatt geht. Fast alles ist ehrenamtlich organisiert. Du kannst nicht erwarten, dass Dir ein perfekt organisierter Event geboten wird. Gut wird die Kette nur dann, wenn wir sie alle zusammen gut machen.

Wir freuen uns auf dich!