WP Menubar error: File headertop.css not found in /var/www/virtual/antiakw/chain-reaction-tihange/wp-content/plugins/menubar/templates/CSSmb_46!

WP Menubar error: Function wpm_display_CSSmb_46() not found!
News

Die Menschenkette braucht noch Geld

Liebe Freundin, lieber Freund,

die Vorbereitungen für die Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht bis Aachen gehen auf die Zielgerade. In gut zwei Wochen ist es soweit. Am 25. Juni reichen sich Zehntausende auf 90 Kilometern die Hände. Die „KettenreAktion Tihange“ soll ein unübersehbares grenzüberschreitendes Zeichen gegen den Weiterbetrieb maroder Atomkraftwerke werden.

Unsere große Bitte: Machen Sie den Endspurt zur Kette jetzt mit einer großzügigen Spende möglich: https://www.ausgestrahlt.de/kettenreaktion/

Selten war der Vorbereitungsaufwand für eine Anti-Atom-Aktion größer: drei Sprachen, drei gesetzliche Rahmenbedingungen für Demonstrationen und drei Protestkulturen gilt es unter einen Hut zu bringen. Die bezahlten Kräfte in den Vorbereitungsbüros in den drei beteiligten Ländern und unzählige Ehrenamtliche geben in diesen Wochen alles, damit die Aktion gelingt.

Bisher gibt es etwa 18.000 Anmeldungen für die Kette. Am 25. Juni braucht es aber 60.000 Menschen, damit die Kette steht. Wir sind zuversichtlich, dass das zu schaffen ist, denn erfahrungsgemäß entscheiden sich die meisten erst wenige Tage vor so einer Aktion für die Teilnahme.

Doch viele entscheiden sich nur dann, wenn sie überall unübersehbar darauf aufmerksam gemacht werden, dass die Kette stattfindet. Wir müssen also für den Endspurt noch einmal viel Geld für die Werbung in den drei Ländern in die Hand nehmen.

Dazu kommt möglicherweise eine fünfstellige Summe für die Verkehrslenkung am Kettentag in den Niederlanden. Ob diese von den Behörden geforderte Zahlung bei einer politischen Demonstration wirklich rechtens ist, ist derzeit noch strittig. Aber wir wollen auf alles vorbereitet sein, damit die Aktion am Ende nicht am Geld scheitert.

Deshalb unsere große Bitte: Geben Sie uns jetzt mit einer großzügigen Spende Rückenwind für einen kraftvollen Endspurt zur Menschenkette.

Hier können Sie für die KettenreAktion Tihange spenden (steuerlich absetzbar):

https://www.ausgestrahlt.de/kettenreaktion/

Oder Sie überweisen direkt an:

Empfänger: .ausgestrahlt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE51430609672009306400
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „Tihange“ (bitte unbedingt angeben)

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Jörg Schellenberg
Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie